Medizinische Kosmetik

Ich führe in meiner dermatologischen Praxis auch kosmetische Behandlungen durch, die dazu dienen, den medizinischen Befund in der Heilung positiv zu beeinflussen.

Bei jüngeren Patienten geht es in der medizinischen Kosmetik vor allem um die Unterstützung der medikamentösen Aknetherapie. Ich verwende hierbei sanfte, nicht reizende Peelingmethoden, die als vorbereitende Maßnahme zur mechanischen Reinigung der Haut dienen, um vor allem Mitesser („Komedonen“) besser beseitigen zu können.

Des Weiteren können durch Verfahren der medizinischen Kosmetik auch alle anderen Formen von Hautunreinheiten wie z. B. Milien (= Grieskörner), kleine Zysten oder entzündliche Veränderungen der Haut, wie sie z. B. bei der Rosazea („Altersakne“) vorkommen, verbessert bzw. ganz beseitigt werden.

Fruchtsäure-Peelings, die in aufsteigender Konzentration und in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden sollten, führen zudem zu einem frischeren und gleichmäßigeren Hautteint, da sie eine beschleunigte Hauterneuerung mit sich bringen – bei Langzeitanwendungen konnte nachgewiesen werden, dass auch die Neubildung von Kollagen in den tieferen Hautschichten angeregt wird und somit ein hautstraffender und hautverjüngender Effekt eintritt. Zudem können durch dieses Verfahren des chemischen Peelings oberflächliche Narben geglättet werden und Pigmentflecke der Haut verbessert werden.

 

 

Kontakt

Privatärztliche Hautarztpraxis

Dr. med. Birgit Mehnert
Fachärztin für Dermatologie - Allergologie

Gistlstraße 79
82049 Pullach

Tel. 0 89 / 74 84 94 - 65
Fax 0 89 / 74 84 94 - 67

 

Unsere Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Freitag 08.30 – 13.30 Uhr
Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch 14.30 – 17.30 Uhr
   
Medizinische Kosmetik  
Mittwoch 14.30 – 18.30 Uhr
Freitag 08.30 – 12.00 Uhr